top of page

Wie in Bruchsal - so im Schwarzwald - so im ganzem Land

Nicht nur der Bruchsaler Stadtwald soll für Windkraftanlagen geopfert werden, in ganz Deutschland sollen die Wälder missbraucht werden. Warum diese ineffiziente Energie? Zu einem so hohen Preis?


Wird dies Bild zukünftig Vergangenheit sein?

Wer nicht dagegen ist > ist dafür: > für unzuverlässige Stromversorgung > für höhere Strompreise > für Industrieabwanderung > für Naturzerstörung > für Artenreduzierung > für weniger Lebensqualität

Jeder kann etwas dagegen tun, das Verlangen gegenüber der Stadt, eine Bürgerversamm-lung zum Thema einzuberufen, ist eine Möglichkeit.

Haben ausreichend Bürger (in Bruchsal ca. 1200 über 16 Jahren) den angehängten Antrag unterschrieben, ist die Stadt laut Gemeindeordnung §20a verpflichtet, eine Bürgerversammlung zum Thema zu organisieren. Die Unterlagen zur Ansicht:



Die Unterlagen zum Download:

Antrag
.pdf
PDF herunterladen • 43KB

Diesen Antrag bitte ausdrucken, ausfüllen und unterschreiben. Unbedingt weiterverbreiten.

Das Original in Papierform bei einer der folgenden Vertrauenspersonen in den Briefkasten:


Bruchsal

Andreas Jendrusch; Leibnizstr. 21

Dela Schmidt; Karl-Berberich-Str. 2

Heidelsheim

Helmut Lang; Kastellstr. 22

Monika Bucher; Sonnenweg 7

Helmsheim

Christoph Händel; Burggrundweg 36a

Obergrombach

Heike Meyer; Gerhart-Hauptmann Str. 31

Peter Janzer; Obere Au 3

Büchenau

Willy Funk; Albrecht-Dürer-Str. 2


Gefunden im Schwarzwald:


294 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page